Die Kraft von Bewegung, Zentrierung und Entspannung

Unternehmen, denen das Wohlergehen ihrer Mitarbeiter ein Anliegen ist, sind für Arbeitnehmer in der heutigen Zeit weit attraktiver.  Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.....

Freude und die Steigerung der Lebendigkeit entsteht,  wenn Menschen gemeinsam in Bewegung gehen. Mein Repertoire ist umfassend und profund und kann in jedem Kontext situativ passend angewendet werden. Letztendlich geht es um die Erfahrung der Köstlichkeit in der physischen Präsenz.

  • Gesundheitsförderung und Burnout-Prävention
  • effektive und rasche Regeneration
  • Mobilisierung von brachliegenden Kräften
  • Teams  in Bewegung
  • Verbindung über Sprach- und Kulturgrenzen hinweg

In vielen Jahren der Arbeit mit Bewegung in unterschiedlichsten Gruppen und Unternehmen habe ich ein umfassend wirksames Tool entwickelt, erprobt und verfeinert.  RCM ist eine hochwirksame Komposition aus Aktivierung, Zentrierung und Entspannung. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden angesprochen.

 RCM - RELAX-CENTER-MOVE *

 

* Relax

passives Gewicht, vertiefte Atmung, Lockerung der Muskulatur, Lösen von Verspannungen, Selbstmassage, Ankommen bei sich selbst in Ruhe und Stille.

 

* Center

Übungen und Bewegungsthemen, die das Einfinden in der eigenen Mitte unterstützen. Körperachse, Wirbelsäule als zentrale Säule der Aufrichtung, Körperschwerpunkt - Hara, Gleichgewicht und Standfestigkeit. Stretch. Balance.

 

* Move

Anhebung des Energieniveaus durch kräftigende Übungen. Kraft und Dynamik von Bewegung. Einsatz von Spannungsvariationen. Rhythmus. Swing & Shake. Belebung und Aktivierung.


Wirkung: Entschleunigung, Stressabbau, Auflösung von Verspannungen, rasche Regeneration, innere Balance, Erfrischung und Belebung, ganzheitliche Präsenz. Körperliches Wohlgefühl. Steigerung des Selbstbewusstseins. Anhebung des Energieniveaus. Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit. Eröffnung neuer Handlungsspielräume. Steigerung der Lebensfreude.


1986 bis dato: Konzeption und Durchführung von Projekten zur Gesundheitsförderung mit Bewegung und Tanz in verschiedenen Einrichtungen des Gesundheits-, Sozial- und Bildungsbereiches. Entwicklung des Curriculums "Die Elemente der Bewegung als Unterrichtsprinzip" für die Pädagogische Akademie Wien.  Gesundheitspreis der Stadt Wien im Rahmen des Projekts "Spielraum" - Projekt zur Primärprävention in der Volksschule - in Kooperation mit dem Verein  "Gesundheit macht Schule".

Interkulturelle Tanzgruppen und spezielle Trainings für die Stärkung der weiblichen Kraft

 

Ausbildungen: Bewegungsanalyse Tanztherapie, Gesundheitsgymnastik, manuelle Behandlungsmethoden,  verschiedene Tanz- und Körpertrainings.